„Machen wir“

Kennen Sie das? Sie geben ihr Auto in der authorisierten Vertragswerkstatt ab und haben drei Positionen, die erledigt werden sollen. „Kein Problem! Machen wir!“ – So die Reaktion des Service Beraters. Bei der Abholung wird dann direkt kleinlaut eingeleitet, dass das mit der einen Position nicht erledigt werden konnte. „Das machen wir dann beim nächsten mal, da finden wir eine Lösung.“ Als Sie dann vor dem Fahrzeug stehen stellen Sie fest, dass die zweite der drei Positionen auch nicht erledigt wurde. „Da können wir uns nur entschuldigen, das muss irgendwie untergegangen sein.“

Ich brauche keine Lösung, weil ich diese schon hatte.
Ich habe nicht die Fantasie dafür, wie zwei von drei Aufträgen „irgendwie untergegangen“ sein sollen.
Aus welchem Grund wird so viel versprochen und so wenig eingelöst?

Eine Branche, die weiß, dass harte Zeiten auf sie zukommt.
Ein Hersteller, der von sich behauptet, Premium zu sein.

kattner.TRAINIERT. hilft gerne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: